Startseite
Physiker
Vita
Projekte
Referenzen
PHOTONEN-DIAGNOSE
Veranstaltungen
Seminare
Seminar-Anmeldung
Links
Kontakt
Impressum
SHOP
Blog
neu


1957 in Duisburg geboren, 1976 Abitur

1978-1983 Studium der Physik u. Mathematik an der Universität Münster/Westfalen

1984 Physik Diplom an der Universität Münster/Westfalen     (Noten)

1986 Promotion zum Dr.rer.nat. an der Universität Kassel, Institut für Technische Physik    (Noten)

1983-1987 Siemens AG München, Forschung und Entwicklung, analytische u. numerische Modelle zur Schaltungssimulation, Teilnahme als Referent an internationalen  Kongressen, diverse wissenschaftliche Veröffentlichungen.

1989  Namensänderung Dr. Michael Strzempa-Depré -> Dr. Michael König

( seit 1990 selbständiger, freiberuflicher Unternehmer )

1987-2004 wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Geistige Physik, St. Gallen, Zug, Schweiz.          In dieser Zeit diverse Forschungs- und Technologieprojekte mit Schwerpunkt biophysikalische Grundlagenforschung, Bewusstseinsforschung. Forschungsförderung durch Stiftungen.       Diverse Patente im Bereich Astronomie und medizinische Physik. Kooperation mit mehreren inter-nationalen Unternehmen und Behörden. Vorträge und Seminare im In- und Ausland.

1991-2000 Technischer Direktor der Bethesda Wasserfilter GmbH, Feldafing/Starnberger See Entwicklung von UMKEHROSMOSE-Wasseraufbereitungsanlagen.                                Schwerpunkt: "Dekontamination von radioaktiv belastetem Trinkwasser"

1996-2000 Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter, Betrieb eines Strahlenlabors mit Gamma-Spektrometrie für die Bethesda Wasserfilter GmbH, Feldafing/Starnberger See.

Seit 2005 Consulting, Expertisen, Gutachten, Labor-Betrieb: Forschungs- und Entwicklungsaufträge aus der Industrie, Entwicklung von quantenmedizinischen Gesundheitsprodukten, Vorträge, Referent und Dozent an Universitäten, Akademien und auf internationalen  Kongressen.



 
Top